Dr. Anton Hofreiter auf dem Höllnhof

Matthias Stührwoldt, Anton Hofreiter und Dirk Kock-Rohwer
Matthias Stührwoldt, Anton Hofreiter und Dirk Kock-Rohwer
Dirk Kock-Rohwer und Toni Hofreiter
Dirk Kock-Rohwer und Toni Hofreiter auf der Baustelle des neuen Kuhstalls

Am 30. April 2018 besuchte Dr. Anton Hofreiter, Vorsitzender der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, den Höllnhof von Dirk und Barbara Kock-Rohwer in Bönebüttel. Hier konnte er das Ständerwerk des neuen zukunftsweisenden Rinderstalls besichtigen,  der die geltenden Tierwohl-Bestimmungen weit übertrifft. Und wer sagt, die kleinen Höfe seien vom Aussterben bedroht, wird hier eines besseren belehrt. Sohn Aljoscha wird den Demeter-Hof in 3 Jahren von seinem Vater übernehmen. So bleibt der Hof, der seit 1594 im Besitz der Familie ist, in dieser Form bestehen.

Zwei Generationen
Zwei Generationen, Alt- und Jungbauer Kock-Rohwer mit Dr. Anton Hofreiter

Nach der Besichtigung ging es in die Scheune zum gemeinsamen Kaffeetrinken. Der erste Rhabarber-Baiser Kuchen von Barbara Kock-Rohwer in diesem Jahr und ein Apfelstrudel mitgebracht von Karin Date wurden begeistert verspeist. Gegen 17.45 Uhr erschien die Delegation aus Kellinghusen, um Dr. Anton Hofreiter zum nächsten Termin zu entführen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.