Grüne neue Zeiten

Am 20. September 2020 traf sich der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen im Amt Bokhorst-Wankendorf mit Bönebüttel zur Jahreshauptversammlung in Stolpe, um die Arbeit im nächsten halben Jahr zu planen. Alle Ortsgruppen wie Wankendorf, Stolpe und Bönebüttel waren gut vertreten.

Leider mussten wir zwei Mitglieder, Tina und Uwe Hansen, verabschieden, da sie aus Wankendorf fortziehen. Marion Gurlit war aus dem Vorstand auf eigenen Wunsch hin ausgeschieden. Sie möchte aber weiter für die kulturellen Angebote verantwortlich sein. Mit Blumen und einer Flasche Wein bedankte sich der Vorstand bestehend aus Heinz Michalske (Wankendorf), Theresia Künstler (Stolpe) und David Dudyka (Bönebüttel).

Nun waren die Wahlen an der Reihe. Der alte Vorstand stellte sich wieder zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt. Diese Konstellation mit einem Mitglied pro Ortsgruppe hat sich bewährt, denn so können sich die Ortsgruppen untereinander austauschen und gemeinsame Vorhaben abstimmen.

Das Foto zeigt, wie sich die Vorstandsarbeit in CORONA-Zeiten und darüber hinaus verändert. Zukunft lässt sich eben nicht planen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.