Begrüßung

Begrüßung

Grüner Filmclub – 100 Jahre Frauenwahlrecht

Klein aber fein präsentierte sich der Grüne Filmclub am 19. Januar 2019 im Stolper Dorfgemeinschaftshaus. Wir stießen an auf 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland, das sich genau auf den Tag jährte. 

Begrüßung
Begrüßung durch Marion Gurlit

Der Schweizer Film „Die göttliche Ordnung“ von Petra Volpe aus dem Jahr 2017 ging dann doch allen unter die Haut. Hier in der Schweiz erreichten die Frauen erst im Jahr 1971 das allgemeine Wahlrecht. Und die Widerstände, mit denen die Frauen in den abgeschiedenen Gemeinden zu kämpfen hatten, waren enorm. Das ging nur unter hohem persönlichen Einsatz, der sogar im Streik der Frauen endete. Die politischen Linien zogen sich durch ganze Familien. Alle Achtung vor diesen Frauen!

Deutlich wurde in der Rückschau, dass es nicht immer selbstverständlich war, so wie heute, dass Frauen ihr eigenes Leben selbst in die Hand nehmen, nach eigenem Willen arbeiten und politische Rechte ausüben dürfen. 

Schön zu sehen war im Nachhinein, dass genauso viele Männer wie Frauen anwesend waren. Danke sehr!

Bündnis 90/Die Grünen im Amt Bokhorst-Wankendorf werden den Grünen Filmclub in Zukunft zweimal pro Jahr stattfinden lassen, abwechselnd in Wankendorf und in Stolpe.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*