Grünes Café – Wir basteln Saatbomben

Am Sonntag den 17. März 2019 findet unser nächstes Grünes Café statt. In diesem Jahr möchten wir einen Schwerpunkt auf den Erhalt der Artenvielfalt und gegen das Insektensterben legen. In Bayern heißt es „Rettet die Bienen“. Wir bauen Saatbomben. Das hört sich martialisch an, ist aber sehr hilfreich, wenn man den Insekten und Schmetterlingen etwas Gutes tun möchte. Wir kneten Kugeln aus Gartenerde, Tonpulver und Wasser und fügen Saatgut für eine Blühwiese hinzu. Das Ganze wird getrocknet und an geeigneter Stelle im Garten und an Wegen deponiert. Blühwunder garantiert!

Foto aus dem Buch „Mit Saatbomben die Welt verändern“ von Josie Jeffery

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen würden!

Wir treffen uns um 15 Uhr bei Susanne und Heinz Michalske im Bansrader Weg 6 in 24601 Wankendorf. Es gibt auch Kaffee und Kuchen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*

Verwandte Artikel