Konstantin und Luise am 31. August bei uns zu Besuch

Am Samstag, den 31. August 2013, kommen unsere Schleswig-holsteinischen SpitzenkandidatInnen Luise Amtsberg und Konstantin von Notz im Rahmen ihrer Stadt.Land.Meer.Tour zu Besuch ins Amt Bokhorst-Wankendorf. Von 10 bis 12 Uhr gestalten wir gemeinsam einen Wahlkampfstand bei sky in Wankendorf. Anschließend bekommen die Wahlkämpfer einen Happen zu essen, und dann geht es mit Kanus auf die Alte Schwentine. Es ist nicht die bekannte Schwentine, sondern ein Natur belassener Nebenfluss, der in Bornhöved entspringt und die historisch eigentliche Schwentine ist. An der Perdoeler Mühle wird eingesetzt, am Gut Perdoel erreichen sie den Stolper See. An dessen anderen Ende am Mühlenberg und der Depenauer Mühle in Stolpe dürfen die Paddler wieder festen Boden betreten. Von da ab geht es zum Kräuterpark Stolpe ins Café re-natur, wo wir vom Gründer von re-natur Herrn Paul Schwedtke erwartet werden. Bei Kaffee und Kuchen lassen wir den Tag langsam ausklingen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.