Zwei vierköpfige grüne Fraktionen im Amtsbereich

Matthias Stührwoldt bei der Vereidigung durch Bürgermeister Bajorat
Matthias Stührwoldt bei der Vereidigung durch Bürgermeister Bajorat

Am Montag den 18. Juni fand in Wankendorf die konstituierende Sitzung der neuen Gemeindevertretung statt und in Stolpe einen Tag später.

In Wankendorf trat Heinz Michalske, der auch Koordinator für Flüchtlinge im Amt Bokhorst-Wankendorf ist, gegen die amtierende Bürgermeisterin Silke Roßmann (CDU) an. Heinz erhielt in der geheimen Wahl 4 Stimmen, die seiner Fraktion, Frau Roßmann erhielt 13 Stimmen, darin enthalten die 5 Stimmen der SPD. Ein Mitglied der 18köpfigen Gemeindevertretung war abwesend.

Fraktion Wankendorf
Grüne Fraktion Wankendorf: v.l. Heinz Michalske, Susanne Michalske, Christine Hansen, Uwe Hansen

Die neue grüne Fraktion, die um ein Mitglied gewachsen ist, besteht aus: Heinz Michalske, Christine Hansen, Uwe Hansen  und Susanne Michalske. Marion Gurlit schied aus der Vertretung aus und wurde verabschiedet.

Heinz Michalske ist zum Vorsitzenden des Sozialausschusses gewählt worden. Stellvertretender Vorsitzender des Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschusses wurde Uwe Hansen. Im Hauptausschuss agieren Uwe und Christine Hansen. Und im Amtsausschuss ist Uwe Hansen weiterhin tätig.

Der Antrag von Uwe Hansen auf Namensänderung des Bauauschusses in Ausschuss für Bauen, Umwelt und Verkehr (BUV) wurde nach einer Sitzungsunterbrechung durch die CDU-Fraktion angenommen.

 

In Stolpe liefen die Wahlen wie am Schnürchen. Gesetzt war Bürgermeister Holger Bajorat (CDU), der einstimmig wiedergewählt wurde. Sein Stellvertreter ist der grüne Bio-Bauer und Geschichtenerzähler Matthias Stührwoldt.

Matthias Stührwoldt
Matthias Stührwoldt wird als stellvertretender Bürgermeister vereidigt

Die vierköpfige grüne Fraktion (4 von 11) besteht aus Matthias Stührwoldt, Theresia Künstler, Thomas Wendt und Heiko Sütel. Thomas Wendt wurde zum Vorsitzenden des Bau-, Wege- und Umweltausschusses gewählt. Heiko Sütel besetzt die Ausschüsse Rechnungs- und Wahlprüfung und Theresia Künstler übernimmt die Fraktionsleitung und den zweiten Sitz im Amtsausschuss des Amtes Bokhorst-Wankendorf.

Grüne Fraktion Stolpe
Grüne Fraktion Stolpe: v.l. Thomas Wendt, Theresia Künstler, Heiko Sütel und Matthias Stührwoldt

Nun sei allen beiden grünen Fraktionen eine glückliche Hand bei ihren immensen Aufgaben zu wünschen!

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.