Grüner Wahlkampf Frühjahr 2018

Grün wählen

Der Kommunalwahlkampf in Schleswig-Holstein 2018 ist unser dritter Wahlkampf innerhalb eines Jahres.

Am 28. April 2018 traten Stolper und Wankendorfer Grüne in ihren jeweiligen Gemeinden an. Getrennt marschieren – vereint schlagen. Das war das Motto! Etwas martialisch…

In Stolpe, der kleineren Gemeinde, in der wir seit 32 Jahren Politik machen, verteilten Mitglieder unseren eigenen Flyer, während Thea vor dem Haus einen kleinen Stand aufgebaut hatte. Unser Ort ist doch ziemlich idyllisch. Die Autos, die vorbei fuhren, konnte man in 2 1/2  Stunden an zwei Händen abzählen, dafür mehr Fußgänger und Radfahrer.

Noch idyllischer ist der Ortsteil Nettelau, wo Thomas ein Plakat aufstellt.

Im größeren Wankendorf wird ein Stand auf dem sky-Parkplatz aufgebaut. Auch hier verteilen die einen die Wankendorfer Flyer, die anderen stehen am Wahlkampfstand.

Hier sind Susanne, Tina und Heinz vertreten.

Aus Stolpe kommt Heiko mit der Shetty-Kutsche gefahren, um die Wankendorfer zu unterstützen.

Mit „Summ summ“ und „Vielfalt statt Einfalt“ – unser aller Lieblingsplakate – fahren Tina und Heiko durch den Zentralort Wankendorf. Die Grünen sind da…

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.