Päckchen für unsere Flüchtlingskinder im Amt

Auto mit Geschenken
Kombi mit Geschenken – und Lyra

Schon zum zweiten Mal hintereinander haben Bündnis 90/Die Grünen im Amt Bokhorst-Wankendorf Päckchen für unsere Flüchtlingskinder zu Weihnachten gepackt. Im letzten Jahr verteilte eine Vertreterin der Wankendorfer Flüchtlingsinitiative die Geschenke an die Familien. Das war alles noch sehr überschaubar, doch in diesem Jahr gab es eine Verdoppelung der Zahlen, sodass wir in der Kürze der Zeit nicht alle Kinder beschenken konnten. Dies ist uns ein Ansporn für das nächste Weihnachtsfest!

Es war eine große Freude für die Vorstandsmitglieder Thomas Wendt und Theresia Künstler an Heiligabend die Geschenke zu übergeben. Eine weitere Familie mit 3 Kindern wurde von Marion Gurlit eingeladen und beschenkt, sowie unser erstgeborenes Kind in Stolpe von Carlo Gundlach.

Das war Weihnachten pur. Geben ist doch seliger denn Nehmen.

Wir hatten uns eigentlich vorgenommen, diese Aktion in aller Stille durchzuführen. Es ist jedoch schwierig im Getöse der anderen Parteien zu bestehen. Wir hätten uns gewünscht, dass alle ihre guten Taten in aller Stille ausgeführt hätten.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.